Ausflugsziele in & um Oberstdorf


Unsere kleine Auswahl für Sie

Sie haben sich genügen entspannt in unserem 4 Sterne SUPERIOR First Class Hotel, dann ist es Zeit Ihr Augenmerk auf die Besonderheiten in der Region zu lenken. Rund um Oberstdorf bieten sich zahlreiche Ausflugsziele für die ganze Familie. So wird Ihr Urlaub sicher nicht langweilig und Sie entdecken jeden Tag ein neues lohnendes Ziel. Ob hoch hinaus oder hinab ins Innerste der Berge / natürlich oder traditionell ….

Wir haben Ihnen einige Ausflugsziele zusammengestellt, die Sie nicht verpassen sollten während Ihrer AUSZEIT bei uns. Für viele Ziele halten wir weitere Informationen während Ihres Aufenthaltes an unserer Rezeption bereit – unser Rezeptionsteam oder unser Page informieren Sie gerne.


Dieses einzigartige Naturdenkmal ist die tiefste und eine der imposantesten Felsenschluchten Mitteleuropas und zählt zu den schönsten Geotopen Bayerns! Ein Besuch lohnt sich zu jeder Jahreszeit - auch bei Regen, denn je mehr Wasser fließt, desto imposanter wirkt die Breitachklamm. Im Winter schmücken unzählige Eiszapfen die Felswände... ein Naturschauspiel, das seines Gleichen sucht.
Besuchen Sie die Erdinger Arena mit ihren 5 Schanzen - am Fuße des Schattenberges - eines der schönsten und modernsten Skisprungstadien. Die Arena ist in der Saison täglich für Besucher geöffnet. Mit dem Schrägaufzug gelangt man bis an den Fuß des Schanzenturms und weiter mit dem Panoramaaufzug auf die Aussichtsplattform, von welcher Sie einen grandiosen Blick auf Oberstdorf und die umliegenden Berge genießen. Auf der Sonnenterasse - Zugang über das Museum - können Sie bei kleinen Snacks und Getränken den herrlichen Ausblick auf die Schanzenanlage genießen oder gemütlich in der Erdinger Sportalp einkehren und den Athleten beim Training zuschauen.
Steigen Sie auf gesicherten Stufen 300 m tief in eine faszinierende Welt der Urzeit. 120 Millionen Jahre alte Gesteinsformationen begleiten Sie auf dem hell ausgeleuchteten Weg zum Drachentor, vorbei am Höhlenrachen bis zum Höhlenkessel. 180 Treppenstufen geben seit über 100 Jahren den Blick frei auf das untere Stockwerk der Höhle mit dem tosenden Höhlenbach. Die einzige Spalthöhle des Allgäus verspricht ganzjährig hautnahes Erleben tief im Erdinneren. Hier kann Groß & Klein gefahrlos mit festem Schuhwerk, bei konstanten 8 Grad Celsius, dem Weg von mystischen Geschichten und Erzählungen folgen.

Das Rohrmoostal, bei Tiefenbach ist ein wahres Eldorado für Wanderer und Radfahrer im Sommer und Langläufer im Winter. Denn im Winter gelten die Loipen im „Schneeloch Rohrmoos“ aufgrund der enormen Niederschläge und der Lage des Tales als absolut schneesicher. Im Sommer verzaubert uns das Seitental westlich von Oberstdorf umso mehr mit seiner vielfältigen Blumenpracht. Der Besucher findet hier wunderschöne Touren auf bestens gepflegten Wander- und Radwegen.

Genuß und Tradition - hierfür steht bei uns im Allgäu der Käse!"
Ob in unseren typisch Allgäuer Kässpätzle oder als Bergkäse zu einem schönen Glas Wein. Der Käse gehört zum Allgäu, wie auch die Kuh auf den Wiesen - entdecken Sie diese ursprünglich Tradition und erfahren Sie mehr bei einer Sennereiführung in den umliegenden Sennereien, in welchen ganz ursprünglich und von Hand, traditionell gekäst wird - und das mit viel Gefühl & Erfahrung. 

Sommer wie Winter bieten unsere Bergbahnen in Oberstdorf und dem Kleinwalsertal beste Bedingungen, um Ihren Urlaub zu komplettieren. Ob im Sommer zum Wandern oder im Winter zum Skifahren oder zu jeder Jahreszeit einfach um zu Relaxen, sich genussvoll in den zahlreichen Bergstationen kulinarisch verwöhnen zu lassen und um den einzigartigen Blick auf die zahlreichen Gipfel zu genießen. Urlaub auf höchstem Niveau und das wort-wörtlich.

Link zur Sommerseite Bergbahn

Die ersten Schneeflocken bedeuten nicht nur Start zur Wintersaison, sondern gerade auch der Beginn der besinnlichsten Zeit des Jahres. Auch bei uns im Allgäu spüren wir den weihnachtlichen Zauber auf unseren zahlreichen Weihnachstmärkten der Region. Großer Auftakt dieser besonderen Zeit - am 1. Adventswochenende - ist der einzigartige Erlebnisweihnachtsmarkt in Bad Hindelang. Treten Sie ein in eine Welt voller Magie, Lichterglanz und Märchenzauber.
Weihnachstmärkte in der Region:
  • Bad Hindelang von Freitag, 25.11. bis Sonntag, 04.12.
  • Kempten von Freitag, 25.11. bis Donnerstag, 22.12.
  • Oberstdorf jeweils samstags: 26.11. | 03.12. | 10.12. | 17.12.  von 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr
  • Immenstadt am Samstag, den 26.11. & Sonntag, den 27.11.
  • Sonthofen (Termin folgt)
  • Fischen am Sonntag, 18.12. von 11.00 - 18.00 Uhh

Ein ganzjähriges Rodelerlebnis - ob mit dem Allgäu Coaster am Familienberg Söllereck in Oberstdorf oder auf Deutschlands längsten Ganzjahres-Rodelbahn, dem Alpseecoaster in Immenstadt. Ein sicheres Fahrvergnügen auf Schienen durch rasante Kurven, teiweise mit Wellen und Sprüngen mit ca. 40km/h. Dieses unvergessliche Erlebnis bietet Spaß bei jedem Wetter, auch bei Regen.
Wir verwenden Cookies und Analysesoftware, um unsere Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung dieser Services zu. Mehr Informationen » X