Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Wir halten uns beim Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten strikt an die Datenschutzgesetze.

Nachfolgend möchten wir Sie darüber informieren, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden und was es für Sie bedeutet, wenn Sie unsere personalisierbaren Dienste nutzen.

Diensteanbieter und verantwortliche Stelle ist die Alpenhotel Tiefenbach Hotelbetriebsgesellschaft mbH & Co. KG. Nähere Angaben und Kontaktmöglichkeiten finden Sie im Impressum.

1. Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse zu einer identifizierbaren Person. Dazu gehören Bestandsdaten wie z.B. Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Nicht personenbezogen sind Daten, die keinerlei Bezug zu einer identifizierbaren Person haben, dies betrifft z.B. anonymisierte Daten von Nutzungs- und Reservierungsvorgängen.


2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Zugriffs- und personenbezogenen Daten

Zugriffsdaten
Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Dabei erheben und speichern wir lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug.
Diese Daten werden von uns verwendet, um technische oder statistische Informationen für die Verbesserung der Website zu erhalten. Beispielsweise werden auf Grund der Information über die fehlgeschlagenen Abrufe fehlerhafte Links gefunden.

Personenbezogene Daten erheben und verwenden wir nur, wenn Sie uns diese bei Ihrer Reservierung mitteilen.

Im Rahmen Ihrer Online-Reservierung erheben wir die von ihnen eingegeben Daten (z.B. Adresse, Reservierungszeit, Kreditkartendaten zur Garantie Ihrer Buchung).

Diese Angaben stellen Bestandsdaten dar. Wir erheben und verwenden Bestandsdaten nur soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung eines Vertragsverhältnisses erforderlich sind, also insbesondere zur Bearbeitung Ihrer Reservierung sowie zu Abrechnungszwecken.


3. Google Analytics

Um unsere Webseiten auf Ihre Interessen optimal abstimmen zu können, setzen wir hierzu Google Analytics ein, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google").
Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Diese Website verwendet Google Analytics stets mit der Erweiterung "_anonymizeIp()", so dass IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit ausschließen zu können. Insoweit ist sichergestellt, dass von Ihnen im Rahmen des Webseitenaufrufs keine detaillierten IP-Adressdaten übertragen werden.

Wenn Sie nicht möchten, dass Google beim Aufruf der Seiten Daten von Ihrem Browser erhält, finden Sie hier (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) den Link zur Opt-Out-Lösung für Google Analytics. Dieses Plugin verhindert, dass der Browser den Analytics-Code anfordert, so dass Google keinerlei Daten beim Aufruf der Seite erhält. Das Plugin ist für verschiedene Browser-Typen erhältlich. Gemäß Google blockt der Browser das Google Analytics-Skript nach der Installation.

Gibt es für Ihren Browser kein solches Plugin, können Sie die Erfassung von Daten verhindern, indem Sie den nachfolgenden Link klicken: Google Analytics deaktivieren.
Hierdurch wird ein sogenanntes Opt-Out-Cookie gesetzt, welches die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite verhindert. Für die ordnungsgemäße Funktion des Opt-Out-Cookies muss Ihr Browser so eingestellt sein, dass dieses Cookies dauerhaft gespeichert wird.

Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und den Datenschutz von Google finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. www.google.com/analytics/learn/privacy.html.


4. Piwik

Diese Webseite nutzt das Webanalysetool "Piwik". Piwik setzt zur Analyse sog. Cookies ein, also Textdateien, welche auf Ihrem Computer abgelegt werden. Die in den Cookies gespeicherten Nutzerinformationen (u.a. auch die gekürzte IP-Adresse) werden an den Server übertragen und zur Verbesserung der Webseite ausgewertet. Ihr IP-Adresse wird dabei sofort anonymisiert, so dass Sie als Nutzer selbstverständlich anonym bleiben. Die generierten Informationen werden - mit Ausnahme möglicher gesetzlicher Verpflichtung - nicht an Dritte weitergegeben. Die Speicherung von Cookies können Sie über entsprechende Browsereinstellungen verhindern. Sie können der Speicherung sowie der Auswertung der Daten auch gernell widersprechen, nutzen Sie bitte die nachfolgende Checkbox. Es wird dann ein sog. Opt-Out-Cookie erstellt. Piwik berücksichtigt dieses und erhebt keine Daten mehr.
Hinweis: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, wird auch das Opt-Out-Cookie gelöscht und muss beim nächsten Besuch erneut von Ihnen gesetzt werden.


5. Datensicherheit

Ihre personenbezogenen Daten werden in einer gesicherten Datenbank gespeichert.
Alle Mitarbeiter der Alpenhotel Tiefenbach Hotelbetriebsgesellschaft mbH & Co. KG und deren Erfüllungsgehilfen sind, soweit sie mit personenbezogenen Daten umgehen, auf das Datengeheimnis verpflichtet.


6. Löschung und Sperrung von Daten

Mit Beendigung und vollständiger Abwicklung Ihrer Reservierung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf ggf. geltender steuer- und handelsrechtlicher Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht die Einwilligung in die weitere Nutzung Ihrer Daten erklärt haben.


7. Widerruf Ihrer Einwilligung

Soweit Sie in die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten eingewilligt haben, können Sie Ihre Einwilligung uns gegenüber jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.


Bitte wenden Sie sich bei Fragen sowie bei Auskunftsbegehren an:

Alpenhotel Tiefenbach Hotelbetriebsgesellschaft mbH & Co. KG

An den Datenschutzbeauftragten
Falkenstrasse 15
87561 Oberstdorf im Allgäu

Datenschutzerklärung
Stand: Januar 2016